Lymphzyste von Marion am 00.00.2006 um 19:03

Seit einer Unterleibs - OP (wegen Cervix-Ca, Radikaloperation nach Wetheim-Meigs) im Dez. 2001 habe ich eine Lymphzyste im rechten Unterbauch, etwa 4*8cm groß, welche sich nach Punktion (anfangs öfter, dann viertel- bzw. halbjährlich bei der Nachsorgeuntersuchung) innerhalb eines Tages immer wieder füllt.
Beim Sport, nach längeren Sitzen und bei körperlicher Anstrengung habe ich Beschwerden in diesem Bereich.
Wer weiss welche Behandlungsmöglichkeiten es bei Lymphzysten gibt? Oder ''verschwinden'' sie irgendwann von selbst? Hat vielleicht selbst jemand Erfahrungen damit gemacht?

Mfg
Marion

marie Antwort von marie am 00.00.2006 um 22:58

vielleicht lässt du's mal von nem experten untersuchen, beide kliniken bieten ja auch so ambulante sprechstunden an. einfach in der nächstliegenden klinik anrufen und einen termin machen, die helfen dir sicherlich weiter...

ärzte heissen frau dr. rüger (feldbergklinik) oder herr dr. kraft (seeklinik).

liebe grüße,
marie

Caden Antwort von Caden am 00.00.2011 um 17:06

I'm out of laegue here. Too much brain power on display!


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: