Ihr Aufenthalt
in einer Asdonk Klinik

Was Sie vor, während und nach dem Aufenthalt erwartet

Antragstellung

Eine Krankenhauseinweisung in eine Asdonk Klinik ist nicht möglich, vielmehr muss ein Antrag auf stationäre Rehabilitation durch Ihren Haus- oder Facharzt gestellt werden. Detailliertere Informationen zum Thema Einweisung finden Sie hier.

Terminfindung und Vormerkung

Sowohl die Seeklinik Zechlin als auch die Feldbergklinik Dr. Asdonk haben Wartezeiten, das heißt, dass eine Anreise nicht direkt nach Erteilung der Kostenzusage durch Ihren Kostenträger möglich ist.

Allerdings haben Sie in der Feldbergklinik die Möglichkeit, sich bereits vor der Erteilung der Kostenzusage in der Klinik unverbindlich einen Termin vormerken zu lassen. Bitte kontaktieren Sie hierzu Herrn Weiß aus der Bettendisposition: +49 (0)7672 / 484 - 506 (nur vormittags erreichbar)

Eine Vormerkung bedeutet, dass der Termin für Sie freigehalten wird, auch wenn Sie noch keine Kostenzusage haben. Wenn die Kostenzusage bis zu zwei Wochen vor dem Wunschtermin noch nicht vorliegt, werden Sie die Damen der Bettendisposition kontaktieren.

Die Bettendisposition der Seeklinik, Frau Schultka, erreichen Sie unter der Telefonnummer +49 (0)33923 / 89 - 305.

Kostenzusage und endgültiger Termin

Nach Erteilung der Kostenzusage werden Ihnen von der Klinik diverse Formulare geschickt, die Sie bitte zeitnah und wahrheitsgemäß an die Klinik per Post zurücksenden. Ferner erhalten Sie in diesem Schreiben noch den vorläufigen Termin, für den wir Ihren Aufenthalt geplant haben. Aufgrund dessen, dass die Dauer eines Rehaaufenthalts nie genau geplant werden kann, können wir Ihnen den endgültigen Termin erst acht bis zehn Tage vor Antritt der Reha mitteilen.

Anreise

Hauptanreisetage sind in beiden Kliniken für gewöhnlich Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Falls Sie über die DRV Bund zu uns kommen sollten, liegt Ihrem Einbestellungsschreiben bzw. der Terminbestätigung ein Reisekostengutschein der DRV Bund bei. Diesen bitten wir Sie auszufüllen und an die DB Dialog zu schicken. Dies muss bis spätestens 14 Tage vor Antritt der Reha erfolgen. Die DB Dialog Stelle sendet Ihnen daraufhin das Ticket zu. Wir dürfen Sie höflich bitten, uns den genauen Ankuftstermin am Bahnof (Feldbergklinik -> Bahnhof Seebrugg, Seeklinik Zechlin -> Bahnhof Neuruppin, Rheinsberger Tor). Von doert aus werden wir Sie kostenfrei abholen.

Sollte die gesetzliche oder die private Krankenkasse Ihr Kostenträger sein, so dürfen wir Sie bitten, die Anreise mit Ihrem Sachbearbeiter zu klären.

Ankunft in der Klinik und erste Schritte

Wir bitten Sie herzlich, in der Klinik nicht vor 11 Uhr und nicht nach 13:00 Uhr anzureisen. In beiden Kliniken stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung, falls Sie mit dem Auto anreisen.

Nach Ihrer Ankunft in der Klinik dürfen wir Sie bitten, sich in der Rezeption zu melden. Sollte diese nicht besetzt sein, so wenden Sie sich bitte an das Schwesternzimmer (Feldbergklinik im ersten Stock, Seeklinik im Erdgeschoss). Dort erhalten Sie den Schlüssel Ihres Zimmers. Nach Bezug des Zimmers werden Sie im Schwesternzimmer erwartet. Dort werden Ihnen alle weiteren Einzelheiten zu Ihrem Aufenthalt und Ihren Terminen erklärt.

 

Die Aufnahmeuntersuchung findet am Tag der Anreise statt. Während dieser Untersuchung wird Ihnen auch der vorläufig festgelegte Entlasstermin mitgeteilt, der sich aber im Laufe des Aufenthalts in Abhängigkeit der medizinischen Verfassung noch ändern kann. Die erste Manuelle Lymphdrainage erhalten Sie am folgenden Tag.

UNSERE PAUSCHALANGEBOTE

Für Selbstzahler bieten wir Ihnen vergünstigte Pauschalangebote an. 

mehr erfahren

ASDONK GÄSTEBUCH

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erlebnisse in der Feldbergklinik bzw. der Seeklinik zu schildern oder sich mittels der Einträge ein Bild der Kliniken zu machen.

zum Gästebuch

Kontakt zu unseren Asdonk Kliniken

Feldbergklinik Dr. Asdonk GmbH

Geschäftsführer Tobias Beck
IK 260830446
Todtmooserstr. 48
D - 79837 St. Blasien
Telefon: +49 (0)7672 - 484 - 0
Telefax: +49 (0)7672 - 484 - 555
feldbergklinik@t-online.de

Seeklinik Zechlin GmbH

Geschäftsführerin Dr. Gabriele Herhaus-Beck
Geschäftsführer Tobias Beck
IK 511203564
Obere Braminseestr. 22
16837 Dorf Zechlin
Telefon: +49 (0)33923 - 89 - 0
Telefax: +49 (0)33923 - 70507
seeklinik@t-online.de