Verwunderung. Ist ein Diabetologe da? von Heike St. am 00.00.2014 um 18:06

Hallo, ich habe ein primäres Lymphödem, Blutdruck und schweren Diabetes. Ich wurde bei meiner letzten Kur von OA Grabowski behandelt, er hat alles gut in den Griff bekommen, besonders mein Diabetes. Wollte dieses Jahr wieder zu Ihnen, diesmal als Selbstzahler. Habe gehört, OA Grabowski ist nicht mehr an Ihrer Klinik. Bin irritiert, schon wieder ein Arztwechse ?? Er steht aber noch auf der Mitarbeiterliste bei Ihnen. Was ist denn richtig ? Ein aktueller Internetauftritt verhindert Irritation. Bitte aktualisieren! Ist noch ein Diabetologe an der Klinik ? Viele Grüße, die verwunderte Heike

Stefan Fröhlich Antwort von Stefan Fröhlich am 00.00.2014 um 08:06

Liebe Heike,
sobald unser Systemadministrator wieder verfügbar ist, wird der Eintrag natürlich aus der Mitarbeiterliste gelöscht. Aber dennoch vielen Dank für Ihren Hinweis. Sie dürfen davon ausgehen, dass auch alle anderen ärztlichen Mitarbeiter in der Lage sind, Ihren Diabetes während der stationäre Rehabilitation in der Feldbergklinik korrekt zu behandeln. Insofern sind Ihre bedenken zwar menschlich verständlich, aber sachlich unbegründet. Insbesondere unser Chefarzt verfügt über viele Jahre Erfahrung bei der Behandlung von Stoffwechselstörungen wie dem Diabetes mellitus.
Mit freundlichen Grüßen
S. Fröhlich Patientenmanager


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: